Wie man es macht
Galaxy S6 Android 5.1 Update G920FXXU2BOFJ und Downgrade und Root Trick!

Galaxy S6 Android 5.1 Update G920FXXU2BOFJ und Downgrade und Root Trick!

Endlich die internationale Galaxy S6 Android 5.1 Update ist auch raus. Es war ironisch, dass sein Zwillingsbruder S6 Edge es gestern erhielt, während die kantenlose Variante weggelassen wurde. Aber hier haben wir das vollständige offizielle Android 5.1-Update für International Galaxy S6, Modell-Nr. SM-G920Fbauen nein. Sein G920FXXU2BOFJ.

Wir wissen, dass das 5.1-Update köstlich klingt, aber bevor Sie mit der Installation beginnen, teilen wir Ihnen mit, dass dieses Update die Downgrade-Funktion des Geräts blockiert. Sie können daher nicht zum Android 5.0-Build zurückkehren, falls Ihnen das Android 5.1-Update nicht gefällt – Wir haben eine Lösung dafür, übrigens, suchen Sie einfach nach Methode 2 unten. Sie können die Odin-PC-Software jedoch nicht zum Aktualisieren verwenden. Andernfalls können Sie kein Downgrade durchführen. Für das Samsung Android 5.1 Build ist noch kein weiterer Root-Zugriff verfügbar, unabhängig davon, um welches Gerät oder Modell es sich handelt.

Natürlich wissen wir auch, dass der Root-Zugriff früher oder später erreicht wird. Wenn Sie jedoch ein Downgrade wünschen, verwenden Sie die unten angegebene Methode 2, für die Sie bereits über Root-Zugriff verfügen müssen. Verwenden Sie nicht Methode 1, unseren traditionellen und einfachen Odin-PC-Flash, der das Update so wie es ist flashen würde und somit root blockiert.

Andere Samsung-Geräte, die bereits das Android 5.1-Update erhalten haben, sind: T-Mobile Galaxy S5, S6 und S6 Edge, International S6 Edge, US Cellular S6 und S6 Edge.

Wie kann ich die Downgrade-Fähigkeit beim Android 5.1-Update beibehalten? Und was ist mit Root?

Wenn Sie Root-Zugriff haben, können Sie dennoch verhindern, dass das Downgrade durch ein Update blockiert wird, während Sie das Update ebenfalls installieren, allerdings etwas teilweise. Siehe hierzu Methode 2, die die FlashFire-Android-App verwendet und Ihnen zeigt, wie Sie dieselbe OFJ 5.1-Firmware mit der Android-App flashen und ein Downgrade blockieren. Es ist dieselbe Firmware, die Sie mit der PC Odin-Software (Methode 1) flashen würden, aber Sie verlieren die Downgrade-Fähigkeit in Methode 1.

Insgesamt, Wenn Sie kein Root-Programm möchten und die Downgrade-Unfähigkeit nicht stört, aktualisieren Sie einfach Ihr Galaxy S6 mit der folgenden Methode 1, die die Odin-PC-Software verwendet, auf 5.1-Firmware. Es ist am einfachsten und erfordert keine Vorbereitung. Aber wenn Sie die Fähigkeit zum Downgrade beibehalten möchten und dies können Wurzel Befolgen Sie nach dem Downgrade Ihres Galaxy S6 erneut Methode 2, die die Aufgabe mit der FlashFire-Android-App erledigt. Dafür benötigen Sie jedoch Root-Zugriff auf Ihr Galaxy S6.

So installieren Sie das Galaxy S6 Android 5.1 Update

Downloads

Unterstützte Geräte

  • INTERNATIONAL SAMSUNG GALAXY S6 (Modell-Nr. SM-G920F)
  • Tu es nicht Probieren Sie dies bei Galaxy S6-Varianten von Verizon, Sprint, AT & T, T-Mobile, US Cellular usw. aus, deren Modell-Nr. ist nicht G920R4!
  • Tu es nicht Probiere jedes andere Gerät an!

Anleitung

Disclamer: Durch die Installation einer offiziellen Firmware über Odin erlischt die Garantie Ihres Geräts nicht, es bleibt jedoch ein inoffizieller Vorgang, und Sie müssen daher vorsichtig sein. In jedem Fall sind Sie nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht, wenn Ihr Gerät und / oder seine Komponenten beschädigt werden.

Backup Wichtige Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, damit Sie im Falle eines Fehlers alle wichtigen Dateien sichern können. Manchmal löscht die Odin-Installation alles auf Ihrem Gerät!

METHOD 1 - USING ODIN PC SOFTWARE

Dies ist eine sehr einfache Methode zum Aktualisieren auf Android 5.1, da keine Vorbereitung erforderlich ist. Einfach installieren und fertig. Sie können jedoch kein Downgrade auf Android 5.0 durchführen! Darüber hinaus ist der Root-Zugriff für Android 5.1 noch nicht verfügbar.

  1. Herunterladen die Odin Software- und Firmware-Datei von oben.
    (Hinweis: Verwenden Sie diese Methode nicht, wenn Sie ein Downgrade auf 5.0 und ein Root-Verfahren durchführen möchten. Suchen Sie stattdessen auf dieser Seite nach Methode 2.)
  2. Installieren Galaxy S6 Treiber (Methode 1 dort!) zuallererst. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei mit den Treibern, um die Installation zu starten. (Nicht erforderlich, wenn Sie dies bereits getan haben.)
  3. Extrakt das Firmware Datei jetzt. Sie können hierfür eine kostenlose Software wie 7-zip verwenden. Installieren Sie 7-zip, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Firmware-Datei und wählen Sie unter 7-zip die Option „Hier extrahieren“.
  4. Sie sollten die a-Datei in bekommen .tar.md5 Format jetzt (G920FXXU2BOFJ_G920FOXA2BOFJ_G920FXXU2BOFJ_HOME.tar.md5). Wir werden diese Datei in Odin laden, um sie auf Ihrem Galaxy S6 zu installieren (in Schritt 10 unten).
  5. Extrakt das Odin Datei. Sie sollten diese Datei erhalten, Odin3 v3.10.6.exe (Andere Dateien könnten ausgeblendet und daher nicht sichtbar sein).
  6. Trennen Ihr S6 vom PC, wenn es angeschlossen ist.
  7. Booten Sie das Galaxy S6 in Download-Modus::
    1. Schalten Sie Ihren S6 aus. Warten Sie 6-7 Sekunden, nachdem der Bildschirm ausgeht.
    2. Halten Sie die drei Tasten Lautstärke verringern + Ein / Aus + Home gleichzeitig gedrückt, bis der Warnbildschirm angezeigt wird.
    3. Drücken Sie Lauter, um mit dem Download-Modus fortzufahren.
  8. Doppelklicken Sie auf die extrahierte Datei von Odin, Odin3 v3.10.6.exe, um die zu öffnen Odin Fenster, wie unten gezeigt. Seien Sie vorsichtig mit Odin und tun Sie genau das, was Sie gesagt haben, um Probleme zu vermeiden.
    Odin 3.10.6
  9. Verbinden Ihr Galaxy S6 zum PC jetzt mit USB-Kabel. Odin sollte erkenne Ihr S6. Es ist ein Muss. Wenn es erkennt, werden Sie sehen Hinzugefügt!! Die Meldung wird im Protokollfeld unten links angezeigt, und im ersten Feld unter ID: COM wird ebenfalls eine Nr. angezeigt. und drehen Sie den Hintergrund blau. Schauen Sie sich das Bild unten an.

    • Sie können nicht fortfahren, bis Sie die Hinzufügung erhalten !! Nachricht, die bestätigt, dass Odin hat anerkannt Ihr Gerät.
    • Wenn Sie nicht hinzugefügt werden !! Nachricht, müssen Sie installieren / neu installieren Treiber Verwenden Sie erneut das Originalkabel, das mit dem Gerät geliefert wurde. Meistens sind Treiber das Problem (siehe Schritt 2 oben).
    • Sie können übrigens auch verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem PC ausprobieren.
      Odin 3.10.6 Nachricht hinzugefügt
  10. Laden Sie die Firmware-Datei in Odin (das Sie in Schritt 4 oben bekommen haben). Drücke den AP Klicken Sie auf Odin und wählen Sie die Datei aus: G920FXXU2BOFJ_G920FOXA2BOFJ_G920FXXU2BOFJ_HOME.tar.md5

    • Info: Wenn Sie Dateien laden, überprüft Odin den MD5 der Firmware-Datei, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Warten Sie einfach, bis dies erledigt ist und die Firmware-Datei geladen ist. Mach dir keine Sorgen, wenn Odin für eine Weile nicht mehr reagiert, es ist normal. Die Binärgröße wird auch in Odin angezeigt.
      Odin 3.10.6 Firmware nach MD5-Prüfung geladen

  11. Vergewissere dich Neu partitionieren Kontrollkästchen ist Nicht ausgewähltauf der Registerkarte Optionen. Verwenden Sie auch nicht die Registerkarte PIT. Kehren Sie übrigens zur Registerkarte Protokoll zurück, um den Fortschritt anzuzeigen, wenn Sie im nächsten Schritt auf die Schaltfläche Start klicken.
    Neu partitionieren bleibt ausgeschaltet
  12. Drücke den Start Klicken Sie jetzt auf Odin, um die Firmware Ihres Galaxy S6 zu flashen. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Danach wird Ihr S6 automatisch neu gestartet. Du wirst kriegen BESTEHEN Meldung wie unten gezeigt nach erfolgreicher Installation von Odin.
    • Wenn Odin bei der Setup-Verbindung hängen bleibt, müssen Sie die Schritte 6 bis 12 erneut ausführen. Schließen Sie dazu Odin, trennen Sie Ihren S6, entfernen Sie den Akku, setzen Sie ihn nach 5-6 Sekunden wieder ein und beginnen Sie erneut mit Schritt 6.
    • Wenn Sie oben links FAIL erhalten, müssen Sie erneut versuchen, wie oben angegeben zu blinken.
      Odin 3.10.6 Pass Message wird angezeigt
  13. Der erste Start des Geräts kann einige Zeit dauern. Warten Sie daher erneut geduldig. Prüfen Klicken Sie auf Einstellungen> Über das Telefon, um die neue Firmware zu bestätigen.

Das ist es. Genieß das G920FXXU2BOFJ Android 5.1.1 Firmware oder kurz OFJ auf Ihrem Galaxy S6!

Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

METHOD 2 - USING FLASHFIRE ANDROID APP (NEEDS ROOT)

Diese Methode behält die Fähigkeit Ihres Geräts bei, bei Bedarf problemlos ein Downgrade durchzuführen. Damit Sie Ihr Galaxy S6 auch nach dem Downgrade rooten können, da root auf Android 5.0-Builds verfügbar ist. Für diese Methode benötigen Sie jedoch Root-Zugriff.

  1. Herunterladen die Firmware-Datei von oben.
    (Hinweis: Wenn Sie NICHT die Möglichkeit haben möchten, ein Downgrade auf 5.0 durchzuführen und danach zu rooten, verwenden Sie diese Methode nicht. Suchen Sie stattdessen auf dieser Seite nach Methode 1, die einfach ist und keinen Root-Zugriff erfordert. Sie verlieren jedoch die Fähigkeit zum Downgrade, obwohl wir glauben, dass root ohnehin bald verfügbar sein wird, mehr oder weniger.)
  2. Extrakt das Firmware Datei jetzt. Sie können hierfür eine kostenlose Software wie 7-zip verwenden. Installieren Sie 7-zip, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Firmware-Datei und wählen Sie unter 7-zip die Option „Hier extrahieren“.
  3. Sie sollten die a-Datei in bekommen .tar.md5 Format jetzt (G920FXXU2BOFJ_G920FOXA2BOFJ_G920FXXU2BOFJ_HOME.tar.md5). Wir werden diese Datei in Odin laden, um sie auf Ihrem Galaxy S6 zu installieren (in Schritt 10 unten).
  4. Schließen Sie Ihr Galaxy S6 an den PC an und übertragen Sie die TAR-Datei auf das Telefon. Merken Sie sich den Ort, an dem Sie es speichern.
  5. Stell sicher dass du hast Wurzel Zugriff. Sie können verwenden PingPong-Wurzel wenn Ihre aktuelle Firmware unterstützt wird. Andernfalls verwenden Sie cf-auto-root.
  6. Es ist gut, das einzustellen ‚Bildschirm-Timeout‘ bis 10 Minuten unter Einstellungen> Anzeige.
  7. Trennen Sie das Telefon und laden Sie das herunter Blitzfeuer Android App, mit der wir die Firmware im Tar-Format flashen werden:
    1. Melden Sie sich bei Google mit derselben Google Mail-ID an, die Sie am Telefon verwenden. Gehe zu Google+ Seite und trete der Community bei.
    2. Als nächstes melden Sie sich an Hier um die App aus dem Play Store installieren und Updates erhalten zu können.
    3. Verwenden Sie den danach bereitgestellten Play Store-Link, um zur Pay Store-Seite der App zu gelangen und diese zu installieren. Es kann Stunden dauern, bis es für Sie im Play Store angezeigt wird. Du kannst nur warten.
  8. Öffne das Blitzfeuer App. Stellen Sie ihm Root-Berechtigungen zur Verfügung, indem Sie auf tippen Gewähren in dem Popup, das angezeigt wird. Und tippen Sie auf Zustimmen Klicken Sie im Popup des Haftungsausschlusses auf die Schaltfläche, die nur einmal angezeigt wird. (Tipp: Lesen Sie den Abschnitt Anweisungen, er ist hilfreich.)
  9. Tippen Sie auf + Zeichen und wählen Sie ‚Flash-Firmware-Paket‚und wählen Sie dann die Firmware-TAR-Datei (G920FXXU2BOFJ_G920FOXA2BOFJ_G920FXXU2BOFJ_HOME.tar.md5) aus Schritt 3 hier aus.
    Verizon Galaxy S5 Flashfire App
  10. IGNORE 4. SCREENSHOT IN OBEN BILD! Wählen Sie Partitionen wie hier beschrieben aus. Sobald Sie die .tar-Datei der Firmware ausgewählt haben, beginnt die Flashfire-App mit dem Scannen der Datei (wie oben gezeigt) und ruft die verfügbare Datei auf Partitionen in der .tar in einer Liste. Wählen Sie alle Partitionen außer der Wiederherstellungspartition aus. Tippen Sie dann auf das rechte Häkchen in der rechten oberen Ecke.
    Sorgen Wenn Sie NICHT Wiederherstellungspartition auswählen, verlieren Sie sonst die Möglichkeit zum Downgrade. Die Wiederherstellungspartition enthält Code, der das Downgrade blockiert. Wir sollten daher vermeiden, ihn zu installieren.
  11. Tippen Sie auf EverRootund deaktivieren Sie alle Optionen erneut. Dann klicken Sie natürlich auf das Häkchen.
  12. Okay, Sie sind bereit, den Blitz fallen zu lassen. Schlagen Sie die BLITZ Taste unten jetzt, um den Blinkvorgang zu starten. Tippen Sie auf OK bestätigen.
    Wichtig! Übrigens scheint Flashfire das Gerät neu zu starten, bevor der Vorgang vollständig abgeschlossen ist. Um dies zu verhindern, gibt es einen kleinen Trick: Erhöhen Sie die Lautstärke alle paar Sekunden. Pass darauf auf!

Das wäre es. Schon bald würde die Android 5.1-Firmware auf Ihrem Galaxy S6 ausgeführt. Genießen! Und teilen Sie diese Seite mit allen, von denen Sie glauben, dass sie nützlich sind.

Wenn Sie uns diesbezüglich etwas fragen möchten, teilen Sie uns dies bitte über die folgenden Kommentare mit.

Kommentar hinzufügen