Wie man es macht
Autorisieren Sie den Computer für das USB-Debugging

Neueste ClockworkMod (CWM) Wiederherstellung für Samsung Galaxy Nexus (GSM) One Click Installer

Die neueste Version von ClockworkMod Recovery ist für die internationale Version von Samsung Galaxy Nexus erhältlich, die nicht nur coole Funktionen bietet, sondern auch Kompatibilität mit Android 4.4-ROMs wie CyanogenMod 11, ParanoidAndroid usw. bietet.

Obwohl TWRP KitKat nicht bewältigen kann, stehen uns keine Optionen zur Verfügung. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die neueste Version von CWM für die internationale GSM-Variante von Galaxy Nexus 6.0.4.3.

Daher sollte bei dieser Version der Wiederherstellung beim Flashen von Android 4.4-Basis-ROMs nicht der lästige Fehler „Metadaten rekursiv einstellen“ angezeigt werden.

Natürlich wird es nicht die letzte Version sein. Wenn wir also den nächsten verpassen, erinnern Sie uns daran und wir werden den Beitrag aktualisieren. In der Zwischenzeit können Sie diese neueste Version von CWM mit unserem Ein-Klick-Tool flashen.

WARNUNG!

Die Garantie für Ihr Gerät erlischt möglicherweise, wenn Sie die auf dieser Seite angegebenen Verfahren befolgen.

Sie sind nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht, wenn Ihr Gerät und / oder seine Komponenten beschädigt werden.

GERÄTEMODELL NR.

Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät dafür berechtigt ist, müssen Sie zuerst die Modellnummer bestätigen. in der Option „Über Gerät“ unter „Einstellungen“. Eine andere Möglichkeit, Modell-Nr. Suchen Sie danach auf der Verpackungsbox Ihres Geräts. Es muss sein GT-i9250! Der Prozess hier ist nicht für andere Varianten des Samsung Galaxy Nexus, wie: GT-i515, GT-i516, GT-L700, i9250T usw.

Verwenden Sie die hier beschriebenen Verfahren nicht auf Geräten von Samsung oder anderen Unternehmen. Du wurdest gewarnt!

BEVOR SIE BEGINNEN..

Sie müssen diese Vorinstallation durchführen, bevor Sie versuchen, die CWM-Wiederherstellung auf Ihrem Google Galaxy Nexus GT-i9250 zu installieren, um spätere Komplikationen zu vermeiden und einen reibungslosen und erfolgreichen Prozess zu gewährleisten.

SICHERN SIE IHR GERÄT

Sichern Sie wichtige Daten und Dinge, bevor Sie hier herumspielen, da Sie möglicherweise Ihre Apps und App-Daten (App-Einstellungen, Spielfortschritt usw.) und in seltenen Fällen auch Dateien im internen Speicher verlieren.

Hilfe zum Sichern und Wiederherstellen finden Sie auf unserer exklusiven Seite unter dem unten verlinkten Link.

► ANDROID BACK UP UND RESTORE GUIDE: APPS UND TIPPS

GALAXY NEXUS-TREIBER INSTALLIEREN

Auf Ihrem Windows-Computer muss ein ordnungsgemäßer und funktionsfähiger Treiber installiert sein, damit eine Firmware erfolgreich auf Ihrem Galaxy Nexus GT-i9250 installiert werden kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, folgen Sie dem Link unten, um eine endgültige Anleitung zur Installation des Treibers für Ihr Galaxy Nexus auf Ihrem Computer zu erhalten.

► INSTALLATIONSANLEITUNG FÜR GALAXY NEXUS-TREIBER (ADB und Fastboot)

Laden Sie Ihr Gerät auf

Wenn sich Ihr Android-Gerät während des Vorgangs aufgrund fehlender Batterie ausschaltet, kann das Gerät beschädigt werden.

Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Gerät ausreichend aufgeladen ist – mindestens 50% des Akkus des Geräts.

ANLEITUNG: SAMSUNG GALAXY NEXUS GT-I9250 CWM-WIEDERHERSTELLUNG

DOWNLOADS

Laden Sie die Installationsdatei für die Touch Edition und die Non-Touch Edition der CWM-Wiederherstellung für Ihr Galaxy Nexus herunter.

Samsung Galaxy Nexus CWM-Wiederherstellungsinstallationsprogramm – Touch Edition: DOWNLOAD-LINK | ((Spiegel)
Dateiname: samsung-galaxy-nexus-gt_i9250-touch-cwm-recovery-installer.zip (7,3 MB)

Samsung Galaxy Nexus CWM-Wiederherstellungsinstallationsprogramm – Non-Touch-Edition: DOWNLOAD-LINK | ((Spiegel)
Dateiname: samsung-galaxy-nexus-gt_i9250-cwm-recovery-installer.zip (7,3 MB)

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

  1. Sie müssen zuerst den Bootloader Ihres Galaxy Nexus GT-i9250 entsperren, um die CWM-Wiederherstellung installieren zu können. Da das Entsperren des Bootloaders Ihr Galaxy Nexus vollständig löschen (löschen) würde, sollten Sie Ihr Telefon ausreichend sichern, bevor Sie versuchen, den Bootloader zu entsperren und die benutzerdefinierte Wiederherstellung zu installieren. Link – GALAXY NEXUS BOOTLOADER ENTSPERRUNGSANLEITUNG.
  2. Bereiten Sie Ihr Telefon vor:
    • Aktivieren Sie Entwickleroptionen: Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons »wählen Sie Über das Telefon» Scrollen Sie nach unten und tippen Sie sieben Mal auf „Build-Nummer“, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.
    • Aktivieren USB-Debugging: Öffnen Sie die Einstellungen des Telefons »wählen Sie Entwickleroptionen» Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „USB-Debugging“ (im Abschnitt Debugging).
  3. Schließen Sie Ihr Telefon mit einem USB-Kabel an den PC an. Wenn auf dem Telefon ein Popup-Bildschirm angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, das USB-Debugging für den Computer zuzulassen, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und tippen Sie auf OK.
    Autorisieren Sie den Computer für das USB-Debugging
  4. Extrahieren Sie die Installationsdatei (mit 7-Reißverschluss, vorzugsweise). Für die Touch Edition ist es samsung-galaxy-nexus-gt_i9250-touch-cwm-recovery-installer.zip. Und für die Non-Touch-Edition ist es samsung-galaxy-nexus-gt_i9250-cwm-recovery-installer.zip. Sie erhalten die folgenden Dateien und einen Ordner:
    • API (Ordner)
    • 1-click-cwm-recovery-installer.bat
    • adb.exe
    • AdbWinApi.dll
    • AdbWinUsbApi.dll
    • fastboot.exe
    • Wiederherstellungsuhrwerk-6.0.4.3-maguro.img (oder) Wiederherstellungsuhrwerk-touch-6.0.4.3-maguro.img.
    • source.properties
  5. Doppelklicken Sie auf die Datei 1-click-cwm-recovery-installer.bat und führen Sie sie aus. Befolgen Sie die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm wie „Drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.“, Um die CWM-Wiederherstellung auf Ihrem Galaxy Nexus zu installieren.
  6. Sobald die CWM-Wiederherstellung auf Ihrem Galaxy Nexus GT-i9250 erfolgreich geflasht wurde, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet.
    └ Hinweis: Wenn das Skript länger als eine Minute auf (siehe Abbildung unten) hängen bleibt, bedeutet dies, dass auf Ihrem Computer keine geeigneten Treiber für Ihr Galaxy Nexus installiert sind. Befolgen Sie die oben im Abschnitt „Bevor Sie beginnen …“ bereitgestellte Installationsanleitung für Treiber, um Fehler bei Treiber- und anderen Verbindungsproblemen zu beheben.
    Gerät nicht gefunden
  7. Versuchen Sie, die Wiederherstellung zu starten, um zu überprüfen, ob die CWM-Wiederherstellung erfolgreich installiert wurde:
    • Schalten Sie Ihr Galaxy Nexus aus.
    • Halten Sie die Tasten ‚Lauter + Leiser + Ein / Aus‘ gleichzeitig gedrückt, um in den Bootloader- / Fastboot-Modus zu starten
    • Drücken Sie die Lautstärketaste, bis die Starttaste in den Wiederherstellungsmodus wechselt, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um den Wiederherstellungsmodus neu zu starten.

Das ist alles!

Wenn Sie Hilfe bei der obigen Anleitung benötigen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Vorschläge sind sehr willkommen.

Kommentar hinzufügen