Wie man es macht
So aktualisieren Sie das Sony Xperia Z2 auf das Lollipop-Update v23.1.A.1.28 mit vorinstalliertem Root und Wiederherstellung

So aktualisieren Sie das Sony Xperia Z2 auf das Lollipop-Update v23.1.A.1.28 mit vorinstalliertem Root und Wiederherstellung

Wenn Sie Ihre aktualisieren möchten Sony Xperia Z2 bis spätestens Lollipop Update Firmware v23.1.A.1.28Wenn Sie den Root-Zugriff und die Installation von DUAL Recovery beibehalten möchten, suchen Sie nicht weiter als das benutzerdefinierte ROM, das auf dem unten aufgeführten Lollipop-Update basiert. Das ROM basiert auf der neuesten Firmware v23.1.A.1.28 und ist vorgewurzelt, plus hat die gesperrte doppelte Wiederherstellung.

Für fortgeschrittene Android-Benutzer ist es selbstverständlich, dass sie sich alle für Root- und Recovery-Themen interessieren. Und so sehr wir es auch genießen, es wird zu einem leichten Grund zur Sorge, wenn man die neuesten Updates installieren möchte, wodurch die Wurzel gebrochen und die Wiederherstellung größtenteils entfernt wird. Daher versuchen wir immer, die Standard-Firmware in unberührter Form wie dieser zu teilen, mit Ausnahme des Hinzufügens von Root und Recovery, ein Muss für Ihre Anpassungsanforderungen.

Bevor Sie zum neuesten Lollipop-Update für Ihr Sony Xperia Z2 übergehen, sollten Sie wissen, dass dieses ROM mit diesem kompatibel ist Modell Nr. D6503 nur – und überhaupt kein anderes Gerät. Überprüfen Sie dies in den Einstellungen Ihres Telefons oder in der Box, bevor Sie versuchen, diese Firmware zu installieren. Credits für das ROM gehen an nokian70.

Downloads

Unterstützte Geräte

  • SONY Xperia Z2, Modell-Nr. D6503
  • Versuche es nicht auf jedem anderen Gerät

Anleitung

Warnung: Wenn Sie die auf dieser Seite angegebenen Verfahren befolgen, erlischt möglicherweise die Garantie für Ihr Gerät. Sie sind nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht, wenn Ihr Gerät und / oder seine Komponenten beschädigt werden.

Sichern Sie die erforderlichen Informationen. Falls Ihr Gerät gelöscht wird, sollten Sie Kontakte, Fotos, Videos und andere Dateien sichern. Erstellen Sie daher sofort ein Backup wichtiger Dinge in Ihrem Telefon.

  1. Laden Sie das ROM von oben herunter und übertragen Sie es in den Speicher des Telefons. Erinnern Sie sich an den Ort, an dem Sie es platziert haben.
  2. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Sony Xperia Z2 eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP, CWM oder Philz installiert ist. Überprüfen Sie dies, um Hilfe zu erhalten Seite.
  3. Starten Sie im Wiederherstellungsmodus neu. Nachdem Sie die Wiederherstellung wie auf der oben verlinkten Seite beschrieben installiert haben, starten Sie den Wiederherstellungsmodus wie folgt:
    1. Schalten Sie Ihr Xperia Z2 aus.
    2. Schalten Sie das Gerät ein, aber drücken Sie die Taste Lautstärke runter Taste, wenn die grüne LED blinkt (das Telefon vibriert ebenfalls).
      (Übrigens können Sie auch die Lautstärke erhöhen anstatt die Lautstärke verringern, um die Philz Touch-Wiederherstellung zu starten, wenn dies Ihren Wünschen entspricht.)
  4. Mach ein Backup. Erstellen Sie nach der TWRP-Wiederherstellung eine Sicherungskopie Ihres aktuellen ROM. Wählen Sie «Sichern» und führen Sie am unteren Bildschirmrand ein «Wischen zum Sichern» durch. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Dies ist ein zeitaufwändiger Vorgang.
  5. Wischen Ihr Gerät. Gehen Sie nach Abschluss der Sicherung folgendermaßen vor: Tippen Sie auf Wischen, dann Erweitertes Wischenund dann auswählen Cache, Dalvik / ART-Cache und Daten. Führen Sie dann unten „Swipe to Wipe“ aus, um das Gerät für das ROM-Flashen vorzubereiten, indem Sie den Cache, den Dalvik-Cache und die Daten auf einmal löschen.
  6. Installieren Rom jetzt. Kehren Sie zum Hauptmenü der TWRP-Wiederherstellung zurück und wählen Sie Installieren. Navigieren Sie zu der Datei, in der Sie die Zip-Datei Ihres ROM gespeichert haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Wischen, um Flash zu bestätigen“. Warten Sie nun, bis der Blinkvorgang abgeschlossen ist.
  7. Gehen Sie zurück zum Hauptmenü der Wiederherstellung und wählen Sie Starten Sie neu »Wählen Sie System.

Das Gerät wird neu gestartet und Sie haben die neueste Firmware für das Xperia Z2 Lollipop-Update v23.1.A.1.28 ausgeführt, die bereits gerootet ist. Auf Ihrem Telefon ist außerdem die doppelte Wiederherstellung (TWRP und CWM) installiert.

Das ist es. Lassen Sie uns über den Kommentarbereich unten wissen, ob Sie Hilfe bei der Installation der TWRP-Wiederherstellung oder bei Aktualisierungsvorgängen kennen.

Kommentar hinzufügen