Wie man es macht
Bootloader entsperren

So entsperren Sie den Bootloader auf dem Sony Xperia Z2

Bootloader entsperren

Durch das Entsperren des Bootloaders können Sie benutzerdefinierte ROMs, Kernel und Boot-Images auf Ihrem Xperia Z2 ablegen, was sonst nicht möglich ist. Angenommen, Sie möchten ein AOSP-basiertes ROM auf Ihrem Xperia Z2 installieren, das das Startabbild auf dem Gerät ändern muss, um mit dem AOSP-Code kompatibel zu sein. Dies kann nur durch Entsperren des Bootloaders auf Ihrem Gerät erfolgen.

Im Allgemeinen erfordert die Installation von Rooten und benutzerdefinierten Wiederherstellungen auch einen entsperrten Bootloader. Dank der Entwicklergemeinde, die für Xperia Z2 arbeitet, wird dieser Root häufig auch ohne Entsperren des Bootloaders erreicht.

Vielen Dank auch an Sony, dass die gesamte Palette der Xperia-Geräte seit 2011 als freischaltbarer Bootloader veröffentlicht wurde. Das macht nicht jeder Android-Hersteller, zumindest nicht so einfach.

Das Entsperren des Bootloaders auf dem Xperia Z2 ist recht einfach. Und mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung mit den folgenden Screenshots können selbst Noob-Benutzer dies problemlos tun.

Zwei Methoden zum Entsperren des Bootloaders auf dem Xperia Z2

Sie können zwischen zwei Methoden wählen, um den Bootloader Ihres Sony Xperia Z2 zu entsperren

  • Inoffiziell mit Flashtool: Sie können den Bootloader auf Ihrem Gerät mit einem Programm namens Flashtool entsperren. Das Entsperren des Bootloaders über das Flashtool ist im Vergleich zu Sonys offizieller Vorgehensweise sehr schnell. Außerdem sparen Sie sich, wenn Sie Sony nicht mitteilen, dass Sie versucht haben, den Bootloader Ihres Geräts zu entsperren (wodurch die Garantie erlischt).
  • Offiziell von Sonys Website: Sie können Sonys offizielle Methode zum Entsperren des Bootloaders befolgen, die ebenfalls einfach und leicht zu befolgen ist, aber nicht so freundlich wie Flashtool. Bei der offiziellen Methode müssen Sie den Bootloader-Entsperrschlüssel von der Sony-Website herunterladen. Dadurch wird dem Hersteller mitgeteilt, dass Sie den Bootloader Ihres Geräts entsperren möchten (wodurch die Garantie ungültig wird), indem Sie die IMEI-Nummer Ihres Telefons angeben, um den Schlüssel zu erhalten.

Im Folgenden finden Sie eine vollständige Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung für beide oben beschriebenen Methoden. Fahren Sie also mit der Methode fort, die Sie für die beste halten. Entscheiden Sie sich unserer Meinung nach für die Flashtool-Methode. Es ist viel einfacher, den Bootloader mit Flashtool freizuschalten.

Warnung!

Sie erlöschen die Garantie Ihres Sony Xperia Z2, indem Sie dessen Bootloader entsperren.

Sichern Sie Ihre wichtigen Daten!

Jede einzelne Datei auf Ihrem Gerät wird gelöscht, sobald Sie den Bootloader entsperren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie mit der unten angegebenen Anleitung fortfahren, und verschieben Sie Ihre Sicherungsdateien auf Ihren PC oder Cloud-Speicher, da selbst alle auf dem Telefon gespeicherten Sicherungsdateien gelöscht werden.

Überprüfen Sie den unten stehenden Link, wenn Sie Hilfe beim Sichern Ihres Geräts benötigen.

→ So sichern Sie Ihr Android-Gerät vollständig

Methode 1 – Entsperren Sie den Bootloader mit Flashtool

Flashtool ist ein Multi-Utility-Programm für Xperia-Geräte, das viele Aufgaben im Vergleich zu den offiziellen Methoden von Sony viel einfacher erledigt. Hier in dieser Anleitung verwenden wir flashtool nur zum Entsperren des Bootloaders.

Laden Sie Flashtool herunter und installieren Sie es

Laden Sie Flashtool herunter (113 MB)
  • Installieren Sie Flashtool in einem Verzeichnis Ihrer Wahl
  • Starten Sie flashtool nach der Installation entweder auf dem Startbildschirm (oder im Startmenü) unter Windows oder öffnen Sie das Verzeichnis, in dem Sie flashtool installiert haben, und doppelklicken Sie auf die Datei Flashtool.exe. Wenn Sie beispielsweise Flashtool auf Laufwerk C auf Ihrem Computer installiert haben, öffnen Sie das Verzeichnis „C: Flashtool“.
    Hinweis: Wenn Sie eine 64-Bit-Windows-Installation ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei Flashtool64.exe starten

Anweisungen zum Entsperren des Bootloaders mit Flashtool

  1. Flashtool starten / öffnen
  2. Klicken Sie auf das Symbol zum Entsperren des Bootloaders (siehe Abbildung unten)
    Klicken Sie auf das Bootloader-Entsperrsymbol
  3. In einem Fenster werden Sie aufgefordert, Ihr Gerät im Flashmode anzuschließen. Sie können die animierte Anweisung auf dem Bildschirm ignorieren, da sie nicht für die aktuelle Generation von Xperia-Geräten bestimmt ist. Befolgen Sie stattdessen die folgenden Anweisungen, um Ihr Xperia Z2 im Flashmode mit Ihrem PC zu verbinden
    1. Schalten Sie Ihr Telefon aus
    2. Jetzt halten Sie die Leiser-Taste Schließen Sie es an Ihrem Telefon mit einem USB-Kabel an den PC an
    3. Ihr Gerät sollte jetzt im Flashmode verbunden sein und Flashtool sollte ein Popup-Fenster „Geräteauswahl“ anzeigen
  4. Wählen Sie „Sony Xperia Z2“ aus der Liste der Geräte im Fenster „Geräteauswahl“
  5. In wenigen Sekunden, nachdem Sie Ihr Gerät aus der Liste ausgewählt haben, zeigt Flashtool das Popup-Fenster „Bootloader Unlock Wizard“ an
    Bootloader-Entsperr-Assistent
  6. Drücke den Entriegelungstaste um den Bootloader-Entsperrvorgang zu starten
  7. Überprüfen Sie das Flashtool-Protokoll, um den Status des Bootloaders zu bestätigen. Bei Erfolg sollte es wie im folgenden Screenshot aussehen
    Flashtool-Protokoll
  8. Habe Spaß!

Methode 2 – Entsperren Sie den Bootloader über die Website von Sony

Um den Bootloader über die Sony-Website zu entsperren, müssen Sie zuerst die Entsperrung von der Sony-Website abrufen und dann einige Fastboot-Befehle über die Eingabeaufforderung auf Ihrem PC ausführen.

Erhalten des Bootloader-Entsperrschlüssels von der Sony-Website

  1. Öffnen Sie diesen Link in einem neuen Tab oder Fenster → http://unlockbootloader.sonymobile.com/unlock/step1
  2. Klicken Sie auf der Seite, die mit dem oben angegebenen Link geöffnet wurde, auf die Schaltfläche „Ja, ich bin sicher“
  3. Lesen Sie die Warnung in den rechtlichen Bestimmungen sorgfältig durch, aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Ich akzeptiere“, um zu bestätigen, dass Sie die auf der Seite genannten rechtlichen Bestimmungen akzeptieren
    Akzeptieren Sie die rechtlichen Bestimmungen
  4. Auf der nächsten Seite werden drei Felder angezeigt, in denen Sie nach Ihrem Namen, der IMEI-Nummer Ihres Telefons und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt werden. Um die IMEI-Nummer Ihres Telefons zu erhalten, öffnen Sie die Telefonwähler-App auf Ihrem Telefon und Wählen Sie * # 06 #. Dies wird Ihnen die 15-stellige IMEI-Nummer Ihres Telefons geben, aber denken Sie daran Geben Sie nur die ersten 14 Ziffern Ihrer IMEI-Nummer ein im IMEI-Feld des Formulars
    Füllen Sie das Formular wie in der Abbildung unten beschrieben aus
    Fülle das Formular aus
    └ Sie überprüfen auch die IMEI-Nummer unter „Über Gerät“ unter „Einstellungen“ Ihres Xperia Z2. Sie können auch nach der IMEI-Nummer auf der Verpackungsbox des Geräts suchen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Originalverpackung haben.
  5. Suchen Sie unter der E-Mail-Adresse, die Sie im obigen Formular mit der Betreffzeile „Ihr angeforderter Bootloader-Schlüssel zum Entsperren“ angegeben haben, nach neuen E-Mails. Öffnen Sie die Mail und Sie werden Ihren Bootloader-Entsperrschlüssel sehen.
  6. Speichern Sie Ihren Bootloader-Entsperrschlüssel in Ihrem Editor, einer Textdatei oder an einem Ort, an den Sie sich erinnern können, und rufen Sie schnell zurück.

Bootloader mit dem Unlock Key entsperren

Jetzt führen wir einige Fastboot-Befehle auf Ihrem PC aus. Dazu müssen Sie einige Fastboot-Dateien auf Ihren Computer herunterladen. Unten ist der Download-Link:

Laden Sie Fastboot-Dateien herunter (807 KB)
  1. Extrahieren Sie die Fastboot-Datei, die Sie über den obigen Link heruntergeladen haben, und öffnen Sie den Ordner, in den Sie sie extrahieren
  2. Öffnen Sie nun das Befehlsfenster im Ordner. Drücken Sie „Umschalt + Rechtsklick”Auf einem leeren Leerraum im Ordner und wählen Sie dann“Öffnen Sie hier das BefehlsfensterOption aus dem Kontextmenü
    Öffnen Sie das Befehlsfenster im Ordner
  3. Schließen Sie jetzt Ihr Telefon an fastboot Modus
    1. Schalten Sie Ihr Telefon aus
    2. Halte das Lauter-Taste auf Ihrem Telefon und verbinden Sie es mit einem USB-Kabel mit dem PC
    3. Die LED-Benachrichtigungsleuchte Ihres Telefons sollte blau leuchten.
      Fastboot-Modus 2
  4. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster, das wir in Schritt 2 geöffnet haben, den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Hiermit überprüfen Sie, ob Ihr Gerät ordnungsgemäß angeschlossen ist (siehe Abbildung unten als Referenz).
    fastboot.exe -i 0x0fce getvar version

    Überprüfen Sie den Fastboot-Status

  5. Jetzt führen Sie den Freischaltcode des Haupt-Bootloaders aus. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre wichtigen Daten auf dem Telefon gesichert haben, da nach dem Entsperren des Bootloaders jede einzelne Datei auf Ihrem Telefon gelöscht wird
    1. Fügen Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein / schreiben Sie ihn. Drücken Sie noch NICHT die Eingabetaste
      fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY
    2. Ersetzen Sie das letzte Wort im Befehl (KEY) durch Ihren Bootloader-Entsperrschlüssel, den Sie von Sony per E-Mail erhalten haben. Ihr Befehl sollte so aussehen
      fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0x636FF374683A24EF

      Stecken Sie Ihren Bootloader-Entsperrschlüssel ein
      Wichtiger Hinweis! Der im obigen Befehl verwendete Schlüssel dient nur zur Veranschaulichung. Sie dürfen diesen Schlüssel NICHT verwenden. Jedes einzelne Gerät verfügt über einen eigenen Bootloader-Entsperrschlüssel.

    3. Drücken Sie die Eingabetaste, sobald Sie Ihren einzigartigen Bootloader-Entsperrschlüssel eingerichtet haben
  6. Wenn der Bootloader-Entsperrvorgang gut verläuft. Auf Ihrem Eingabeaufforderungsbildschirm wird eine solche Meldung angezeigt
    Bootloader-Freischaltung erfolgreich abgeschlossen!

Habe Spaß!

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie Hilfe mit der obigen Anleitung benötigen, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir würden uns freuen, Ihnen zu helfen.

Kommentar hinzufügen