Wie man es macht
So installieren Sie Xposed unter Android 5.0.2 auf LG G2

So installieren Sie Xposed unter Android 5.0.2 auf LG G2

Xposed ist mittlerweile genauso nützlich wie der Root-Zugriff auf Android. Und die Probleme, die Lollipop mit Xposed gemacht hat, waren für eine Reihe von Benutzern sehr besorgniserregend, aber zum Glück wird Xposed jetzt immer kompatibler mit Lollipop. Es läuft sogar mit dem neuesten 5.1-Update auf Moto X 2013.

Nun, im Gegensatz zum Moto X 2013 sind wir immer noch auf Android 5.0.2 auf dem LG G2. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie Xposed jetzt auf Ihrem G2 mit 5.0.2 installieren können. Der Vorgang ist nicht so einfach wie die Installation der APP-Datei des Xposed-Installationsprogramms. Sie benötigen jedoch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung, um mehrere Korrekturen zu flashen und sogar SPME der LG-System-Apps zu entfernen, die möglicherweise mit Xposed in Konflikt stehen. Lass uns anfangen.

Downloads

Laden Sie Xposed Installer 3.0 alpha herunter (.apk)
Laden Sie Xposed v65 SDK21 ARM herunter (.Postleitzahl)
Laden Sie den Xposed-Helfer herunter (.Postleitzahl)
Laden Sie Xposed Uninstaller herunter (.Postleitzahl)

Installation von Xposed auf LG G2 mit Android 5.0.2

Root- und benutzerdefinierte Wiederherstellung (TWRP, vorzuziehen) erforderlich

  1. Laden Sie alle 4 oben verlinkten Dateien herunter und übertragen Sie sie auf Ihr Telefon.
  2. Installieren Sie die Datei XposedInstaller_3.0-alpha4.apk auf Ihrem Gerät.
  3. Starten Sie die TWRP-Wiederherstellung und flashen Sie zuerst die Datei Xposed Helper.zip. Dadurch werden die widersprüchlichen LG-Apps (LG Quickcover und LG Weather) von Ihrem Gerät entfernt.
  4. Flashen Sie nun die Datei xposed-v65-sdk21-arm.zip.
  5. Führen Sie nach dem Flashen der obigen Datei einen „Dalvik / Cache löschen“ aus und starten Sie Ihr Telefon neu.

Das ist alles. Xposed sollte jetzt auf Ihrem LG G2 mit Android 5.0.2 funktionieren. Prost!

Bootloop-Problem?

Wenn Sie auf Bootloop stoßen oder Probleme beim Schließen mehrerer System-Apps erzwingen, ist dies ein Problem, und Sie sollten Xposed jetzt deinstallieren:

  1. Laden Sie die Datei xposed-uninstaller-arm.zip herunter und übertragen Sie sie auf Ihr Telefon (ignorieren Sie dies, wenn Sie dies bereits in Schritt 1 oben getan haben).
  2. Starten Sie im Wiederherstellungsmodus und flashen Sie die Datei xposed-uninstaller-arm.zip.
  3. Cache und Dalvik-Cache löschen.
  4. Telefon neustarten.

über XDA

Kommentar hinzufügen