Wie man es macht
So rooten Sie AT & T Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus

So rooten Sie AT & T Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus

Nach einer langen Zeit seit seiner Einführung sind die AT & T Galaxy S6 und S6 Edge nun rootfähig. Ebenso der AT & T S6 Edge Plus, der rund sechs Monate zuvor auf den Markt gebracht wurde.

Um Root-Zugriff auf Ihr AT & T S6-Gerät zu erhalten, laden Sie einfach die Kernel- und Odin-Dateien von unten herunter und verwenden Sie dann unsere Anleitung unten, um sie zu installieren und Superuser-Zugriff zu erhalten.

WISSEN Sie, dass dies die Garantie Ihres Geräts verletzt. Da es sich um einen benutzerdefinierten Kernel handelt (also um einen Nicht-Samsung-Kernel), löst die Installation das KNOX-Flag auf Ihrem Gerät aus. Wenn ein Samsung-Servicecenter-Mitarbeiter dies im Download-Modus überprüft (bei einem Defekt wird 0x1 angezeigt, ab Standard 0x0), weiß er, ob eine Garantie für das Gerät gewährt werden soll oder nicht.

Aber Root-Zugriff ist all das wert, wenn Sie uns fragen. Sie können Ihr Gerät nicht nur mit Root-Zugriff stark anpassen, sondern auch viele Funktionen hinzufügen. Plus die Möglichkeit, vollständige Backups der App mit ihren Einstellungen und Daten zu erstellen.

Mal sehen, wie man AT & T Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus rootet.

Downloads

Laden Sie den Auto Root-Kernel für die Modellnummer Ihres Geräts herunter. Folgen Sie dann der Anleitung, um es auf Ihrem Gerät zu installieren.

  • Stock Auto-Root-Kernel für Ihr Gerät:

  • Odin PC-Software – Link | Datei: Odin-3-10-7.zip (1,03 MB)

Unterstützte Geräte

  • AT & T Samsung Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus Edge +, nur die Modellnummern. angegeben im Download-Bereich oben.
  • Tu es nicht Versuchen Sie dies bei einer anderen S6-Variante, die nicht bei AT & T ist
  • Tu es nicht Probiere jedes andere Gerät an!

Wichtig: Überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Geräts. auf der Verpackungsbox oder unter Einstellungen> Über das Gerät.

Warnung!

Die Garantie für Ihr Gerät erlischt möglicherweise, wenn Sie die auf dieser Seite angegebenen Verfahren befolgen. Sie sind nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht, wenn Ihr Gerät und / oder seine Komponenten beschädigt werden. Auch diese Reisen KNOXDies bedeutet, dass KNOX nicht mehr auf Ihrem Gerät funktioniert und Sie daher nicht in der Lage sind, Samsung Pay zu verwenden oder Unternehmensanwendungen in Office auf Ihrem Gerät zu installieren.

Backup!

Wichtige Datei sichern auf Ihrem Gerät gespeichert, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, damit Sie im Falle eines Fehlers alle wichtigen Dateien sichern können. Manchmal löscht die Odin-Installation alles auf Ihrem Gerät!

Wie entsperrt man

Schritt 1. Herunterladen Odin und Stock Auto Root Kernel Datei von oben.

Schritt 2. Installieren Galaxy S6 Treiber (Methode 1 da!) jetzt. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei mit den Treibern, um die Installation zu starten. (Nicht erforderlich, wenn Sie dies bereits getan haben.)

Schritt 3. Extrakt die Odin-Datei. Sie sollten diese Datei Odin3 v3.10.7.exe erhalten (andere Dateien könnten ausgeblendet und daher nicht sichtbar sein).

Schritt 4. Trennen Ihr Galaxy S6 vom PC, wenn es angeschlossen ist.

Schritt 5. Aktivieren OEM entsperren auf Ihrem Gerät.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Gerät. Und tippen Sie dann auf Build-Nr. 7 Mal oder bis Sie die Meldung «Sie sind jetzt Entwickler» erhalten.
  2. Gehen Sie zurück zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf «Entwickleroptionen».
  3. Suchen Sie nach «OEM-Entsperrung aktivieren» und aktivieren Sie sie mit dem Schalter. Akzeptieren Sie die Warnung, indem Sie auf die Schaltfläche OK tippen.

– Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das deaktiviert haben Finde mein Handy Option vollständig unter Einstellungen> Sperrbildschirm und Sicherheitseinstellungen.

Schritt 6. Booten Sie das Galaxy S6 in Download-Modus::

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 aus. Warten Sie 6-7 Sekunden, nachdem der Bildschirm ausgeht.
  2. Halten Sie die drei Tasten Power + Home + Volume gleichzeitig gedrückt, bis der Warnbildschirm angezeigt wird.
  3. Drücken Sie Lauter, um mit dem Download-Modus fortzufahren.

Schritt 7. Doppelklicken Sie auf die extrahierte Datei von Odin, Odin3 v3.10.7.exe, um die zu öffnen Odin Fenster, wie unten gezeigt. Seien Sie vorsichtig mit Odin und tun Sie genau das, was Sie gesagt haben, um Probleme zu vermeiden.

Odin 3.10.6

Schritt 8. Verbinden Ihr Galaxy S6 zum PC jetzt mit USB-Kabel. Odin sollte erkenne Ihr Galaxy S6. Es ist ein Muss. Wenn es erkennt, werden Sie sehen Hinzugefügt!! Die Meldung wird im Protokollfeld unten links angezeigt, und im ersten Feld unter ID: COM wird ebenfalls eine Nr. angezeigt. und drehen Sie den Hintergrund blau. Schauen Sie sich das Bild unten an.

Odin 3.10.6 Nachricht hinzugefügt

  • Sie können nicht fortfahren, bis Sie die Hinzufügung erhalten !! Nachricht, die bestätigt, dass Odin hat anerkannt Ihr Gerät.
  • Wenn Sie nicht hinzugefügt werden !! Nachricht, müssen Sie installieren / neu installieren Treiber Verwenden Sie erneut das Originalkabel, das mit dem Gerät geliefert wurde. Meistens sind Treiber das Problem (siehe Schritt 2 oben).
  • Sie können übrigens auch verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem PC ausprobieren.

Schritt 9. Belastung das Stock Auto Root Kernel Datei in Odin. Klicken Sie dazu auf die AP Klicken Sie auf Odin und wählen Sie die Kernel-Datei im .tar-Format aus.

Odin 3.10.6 Firmware nach MD5-Prüfung geladen

Schritt 10. Versicher dich Neu partitionieren Kontrollkästchen ist Nicht ausgewähltauf der Registerkarte Optionen. Verwenden Sie auch nicht die Registerkarte PIT. Kehren Sie übrigens zur Registerkarte Protokoll zurück, um den Fortschritt anzuzeigen, wenn Sie im nächsten Schritt auf die Schaltfläche Start klicken.

Neu partitionieren bleibt ausgeschaltet

Schritt 11. Drücke den Start Klicken Sie jetzt auf Odin, um die Firmware Ihres Galaxy S6 zu flashen. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Danach wird Ihr Galaxy S6 automatisch neu gestartet. Du wirst kriegen BESTEHEN Meldung wie unten gezeigt nach erfolgreicher Installation von Odin.

Odin 3.10.6 Pass Message wird angezeigt

  • Wenn Odin bei der Setup-Verbindung hängen bleibt, müssen Sie dies alles erneut tun. Trennen Sie Ihr Gerät, schließen Sie Odin, starten Sie das Gerät erneut in den Download-Modus, öffnen Sie Odin, wählen Sie die Firmware aus und flashen Sie sie erneut wie oben beschrieben.
  • Wenn Sie oben links FAIL erhalten, müssen Sie auch die Firmware wie oben angegeben erneut flashen.

Schritt 12. Installiere das SuperSU App aus dem Play Store (falls nicht in der App-Schublade vorhanden). Öffnen Sie es und Sie haben Root-Zugriff.

Das ist es. Genießen Sie den Root-Zugriff auf Ihrem AT & T Galaxy S6!

Brauchen Sie Hilfe? Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen. Versuchen Sie auch, einen alternativen Kernel zu verwenden, wenn der Link für Sie nicht funktioniert.

Über Manh_IT

Kommentar hinzufügen