Wie man es macht
So rooten Sie OnePlus One auf dem CM12S Lollipop-Update

So rooten Sie OnePlus One auf dem CM12S Lollipop-Update

Wenn Sie Ihr OnePlus One gerade dank des gerade veröffentlichten CyanogenMod 12S auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert haben, möchten Sie es möglicherweise wieder rooten. Das CM12S war eines der am meisten erwarteten Updates, und zum Glück ist sein Root bereits verfügbar. Mit diesem CM12S-Root erhalten Sie Root-Zugriff sowohl in Apps als auch in ADB.

Alles, was Sie zum Rooten von OnePlus One auf CM12S, Lollipop Update, benötigen, ist eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP oder CWM und eine unten bereitgestellte Root-Datei. Laden Sie die Root-Datei herunter und starten Sie die Wiederherstellung, um sie zu flashen. Sobald Sie fertig sind, starten Sie den Computer neu und Ihr OnePlus One wird erneut gerootet. Sie müssen es jedoch aktivieren, was in der folgenden Anleitung erläutert wird.

HERUNTERLADEN
Anleitung

Warnung: Die Garantie für Ihr Gerät erlischt möglicherweise, wenn Sie die auf dieser Seite angegebenen Verfahren befolgen. Sie sind nur für Ihr Gerät verantwortlich. Wir haften nicht, wenn Ihr Gerät und / oder seine Komponenten beschädigt werden.

Wichtiger Hinweis: Sichern Sie wichtige Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, damit Sie im Falle eines Fehlers alle wichtigen Dateien sichern können.

  1. Transfer Speichern Sie die Stammdatei im internen Speicher Ihres Geräts und merken Sie sich den Speicherort, an dem Sie sie speichern.
  2. Du brauchst TWRP-Wiederherstellung dafür. Hol es dir von Hier.
  3. Booten in den Wiederherstellungsmodus.
  4. Mach ein Backup. Erstellen Sie nach der TWRP-Wiederherstellung eine Sicherungskopie Ihres aktuellen ROM. Wählen Sie „Sichern“ und führen Sie am unteren Bildschirmrand ein „Wischen zum Sichern“ durch. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Dies ist ein zeitaufwändiger Vorgang.
  5. Installiere das Wurzel jetzt. Kehren Sie zum Hauptmenü der TWRP-Wiederherstellung zurück und wählen Sie Installieren. Navigieren Sie zu der Datei, in der Sie die Zip-Datei Ihres Roots gespeichert haben, wählen Sie sie aus und wischen Sie am unteren Bildschirmrand, um Flash zu bestätigen. Warten Sie nun, bis der Blinkvorgang abgeschlossen ist.
  6. Gehen Sie zurück zum Hauptmenü der Wiederherstellung und wählen Sie Starten Sie neu »Wählen Sie System.
  7. Gehen Sie zu Einstellungen – über Telefon. Tippen Sie auf Build-Nr. 7 mal zu Freischalten Entwickleroptionen.
  8. Gehen Sie zurück zu den Einstellungen und jetzt zu Entwickleroptionen.
  9. Wähle aus Rootzugang Kontrollkästchen Aktivieren des Root-Zugriffs für Apps, die danach fragen, und in ADB.
  10. Wenn muss offen sein SuperSU app – Einstellungen und lassen Sie die Option ‚CM-Stammeinstellungen respektieren‘ deaktiviert.

Das ist es. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, teilen Sie uns dies bitte über die folgenden Kommentare mit.

Über XDA ((Inscythe)

Kommentar hinzufügen