Wie man es macht
Weitere Anwendungen auf den Karten, während das Integrationslaufwerk von Google fortgesetzt wird

Weitere Anwendungen auf den Karten, während das Integrationslaufwerk von Google fortgesetzt wird

Google Now ist eine ziemlich nützliche Funktion. Mit den Karten haben Sie verschiedene nützliche Informationen zur Hand, wann und wo Sie sie benötigen – ganz zu schweigen von den Sprachbefehlen. Bisher waren die Karten jedoch stark eingeschränkt, da sie keine Apps von Drittanbietern unterstützten. Dies bedeutet, dass Sie Inhalte und Dienste sehen konnten, die nur über Google bereitgestellt wurden – was in diesem Fall nicht allzu umfangreich war.

Was Google jedoch möglicherweise das enorme Potenzial bewusst machte, das es eingesperrt hielt, veranlasste den Software-Riesen, bereits im Januar die Integration von Apps von Drittanbietern anzukündigen, als 40 Android-Anwendungen in die Google Now-Karten integriert wurden.

Nun, Google hat beschlossen, die Dinge noch weiter zu verbessern, als 70 weitere Anwendungen hinzukamen, darunter Circa News, Wunderlist und Komoot. Dies bedeutet, dass Sie jetzt mit den Now-Karten einiges mehr tun können, z. B. die neuesten Nachrichten von verschiedenen verfügbaren Nachrichtenkanälen abrufen, die Rechnungen bezahlen, während Sie über OpenTable essen, und Ihren Fitnessplan auf dem Laufenden halten wie Runkeeper, Jawbone oder Adidas.

Erfassung

Wir sind sicher, dass die jüngsten Ergänzungen von Google einen großen Beitrag zur Verbesserung des gesamten Android-Erlebnisses und zu einer wesentlich effizienteren und unterhaltsameren Nutzung leisten werden. Sagen Sie uns, wie Sie den neuesten Versuch von Google finden und welche anderen Apps Ihrer Meinung nach als nächstes auf den Karten stehen sollten. Im Moment können Sie mehr über die hinzugefügten Anwendungen erfahren, indem Sie auf klicken dieser Link und laden Sie das neueste Update von Google Now herunter Hier.

Bleiben Sie dran!

Quelle: Google Integrations

Kommentar hinzufügen