Wie man es macht

Windows 7 Iso Von Usb Stick Installieren

Ist Ihr USB-Stick fertig hergerichtet, ziehen Sie ihn ab und stecken ihn am Wunsch-PC/-Notebook ein, an dem Sie Windows neu installieren wollen. Sollten Sie Windows an jenem Gerät erneuern wollen, an dem Sie Rufus benutzt hatten, lassen Sie den Stick eingesteckt. Starten Sie den neu aufzusetzenden PC neu und öffnen Sie entsprechender Funktionstaste das Bootmenü oder BIOS-Setup.

windows 7 iso von usb stick installieren

In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen wie dies genau geht. Stecken Sie den USB-Stick anschließend in den gewünschten PC und fahren Sie ihn hoch. Anschließend wird der USB-Stick formatiert und die ISO-Datei auf den Stick übertragen. Über den Button «Browse» wählen Sie die ISO-Datei vom PC aus. Den Key finden Sie entweder auf der Verpackung der DVD oder Sie lesen ihn von der aktuellen Installation Windows 7 aus. Laden Sie dazu das Tool ProduKey herunter.

Download: Windows 7 Usb

Diese ISO-Datei können Sie alternativ auch auf dieser Webseite von Microsoft herunterladen. Dafür benötigen Sie jedoch den Installations-Key von Windows 7. Ich will Win10 vom USB-Stick neu installieren.

Ich will mir bald den Aber Aspire F15 f5-573g-53V1 zulegen. Da ich gelesen habe, das Acer die Treiber für Win 7/8 nicht zur Verfügung stellt. Also werde ich mir einen USB Stick mit Win 10 kaufen.

Kaspersky: Bsi Empfiehlt Nutzung Alternativer Antiviren

Wie im anderen Thread schon erwähnt erledigt das tool alles für dich. Kein USB3.0 Port verwenden, dann sollte es auch ohne extra Treiber gehen. Fat kann nunmal nicht mit Datein größer 4GiB umgehen, muss schon NTFS sein … Dieser kann eventuell diese oder andere Webseiten nicht richtig darstellen.

windows 7 iso von usb stick installieren

Verstehe, wie das Booten von einem USB-Stick funktioniert. Von Haus aus fährt dein Computer hoch, indem er die Informationen des Betriebssystems von der eingebauten Festplatte liest. Dies ist ein Menü, das du aufrufen kannst, bevor dein Computer hochfährt, indem du direkt nach dem Einschalten auf eine bestimmte Taste drückst.

Nutze dafür die Pfeiltaste nach links bzw. Nach rechts.Wahrscheinlich findest du diesen Abschnitt im Reiter Erweitert, auch wenn viele BIOS-Variationen auch spezielle Reiter Boot-Reihenfolge haben. Wenn dein USB-Stick nicht bereits bootbar ist, nutze die Kommandozeile oder eines der Windows-Installations-Tools, um dies zu ändern. Möchten Sie das virtuelle Laufwerk wieder entfernen, klicken Sie dieses im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste an und wählen dann den Menüpunkt «Auswerfen» aus. Möchten Sie die ISO-Datei wieder aus dem virtuellen Laufwerk entfernen, klicken Sie zuerst das Laufwerk im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste an.

Videotipp: Windows 7 Support

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren. Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit einem PC, auf dem bereits Windows Vista oder 7 läuft. Stellen Sie noch mal sicher, dass wirklich keine wichtigen Daten auf dem Stick gespeichert sind. Gehen Sie auf «Start» und geben Sie «cmd» in das Suchfeld ein. Wer Windows 7 bei Microsoft online gekauft und als ISO-Datei heruntergeladen hat, der kann seinen USB-Stick ganz leicht mit Hilfe eines Gratis-Tools von Microsoft präparieren. Nachdem der Pfad zur ISO-Datei angegeben wurde, klickt man auf Next.

Ob Sie 32 oder 64 Bit brauchen, zeigt Ihnen Windows selbst an. Tippen sie dazu im Startmenü «System» ein und wählen Sie den gleichnamigen Suchtreffer. Unter «Systemtyp» lesen Sie leicht ab, ob es sich um ein 32- oder 64-Bit-System handelt. Die Windows 7-Installation ist nicht weiter schwer. Sie müssen von der DVD booten und sich vom Assistenten führen lassen.

Anleitung: Windows 7 Mit Einem Usb

Anschließend fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Menüpunkt «VCD» und wählen dann «Image Datei entnehmen» aus. Klicken Sie im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste auf das virtuelle Laufwerk. Anschließend fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Menüpunkt «Virtual CloneDrive» und wählen «Image Datei laden…» aus. Laden Sie sich Virtual Clone Drive herunter und starten Sie das Setup.